Arbeitsschutz Icon

Optimierung der Kosten für Arbeitsschutz und Berufsbekleidung

Vorgehen

Wie auch in vielen anderen Bereichen können wir in einer kostenfreien Voranalyse ermitteln, ob sich ein Projekt lohnt und wann der optimale Zeitpunkt für Verhandlungen/ Ausschreibungen sind.

Auch hier führen die Auswirkungen der Pandemie zu einer Veränderung der Bedarfe und Anforderungen.

Oft stellen wir fest, dass bestehende Verträge über Jahre hinweg fortgeschrieben werden. Die Konditionen werden gerne so dargestellt, dass die einzelnen Leistungen nicht nachvollzogen werden können. Das gilt generell für alle Mietartikel. Wir empfehlen eine laufende Kostenkontrolle.

Pluspunkte

Mit unseren Experten kennen den Markt und können zügig einschätzen, ob Verhandlungen oder eine Ausschreibung mit Neufestlegung der Abläufe zu empfehlen sind.
Der Aufwand für das Einführen einer neuen Kollektion an Arbeitskleidung ist nicht zu unterschätzen. Frühestmöglich empfehlen wir die Arbeitnehmervertretung einzubinden.

Durchschnittliche Einsparung

  • Unsere Erfahrung: 5 – 20%
  • Angaben des Wettbewerbs: Ø 29%

Nachhaltigkeit

Logistik (Regionalität), Reinigungsmittel und Verfahren, Abwärme, Grüner Knopf

Unterlagen

Für eine kostenfreie Voranalyse benötigen wir:

  • Exemplarische Rechnungen
  • Vereinbarungen
  • Leistungsbeschreibungen
  • Kataloge der Lieferanten
  • Kreditorenwerte

An Unterlagen können wir zur Verfügung stellen:

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Lassen Sie uns in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch klären, wie wir Sie unterstützen können.

Termin vereinbaren