Verpackungen Icon

Optimierung der Verpackungskosten

Vorgehen

In der aktuellen Situation richtet sich das Augenmerk weg vom reinen Produktpreis auf Verfügbarkeit mit Mehrlieferantenstrategie.

Das Vorgehen ähnelt dem Vorgehen bei C-Teile. Die Daten im Warenwirtschaftssystem sind nicht auf dem aktuellen Stand. Ausführung mit Spezifikationen haben sich über die Zeit geändert. Eine Sichtung vor Ort klärt die aktuellen Anforderungen und die Verpackungsprozesse. Die höchsten Einsparmöglichkeiten ergeben sich aus der Beauftragung alternativer Dienstleister und den Einsatz alternativer Produkte.

Durch technische Weiterentwicklungen gibt es immer etwas zu verbessern. Dabei gilt es ein optimales Verhältnis von Prozess- und Artikelkosten auszumitteln. Dabei sichert eine umfangreiche Marktkenntnis den Einsatz der passenden Dienstleister und Materialien.

Pluspunkte

Als Einzige in Deutschland optimieren wir die Verpackungs- und Logistikkosten mit den Entsorgungskosten ganzheitlich. Dazu zählt auch, dass wir eine Verpackungsingenieurin zu unserem Team zählen wie auch einen Lizenzierungsspezialisten aus der Branche.

Als Spezialisten beschäftigen wir uns mit den Transportverpackungen mit den klassischen Umverpackungen aus Karton, Holz, Papier und Kunststoff sowie mit Spezialverpackungen wie KLT, Trays, ESD-Verpackungen und Mietgerätschaften.

Vielfach stellen wir fest, dass Verpackungsdienstleistungen bei der Optimierung der Verpackungskosten außen vor bleiben.

Durchschnittliche Einsparung

  • Unsere Erfahrung: > 10%
  • Angaben des Wettbewerbs: Ø 15%

Nachhaltigkeit

Mehrwegverpackungen, stärkenreduzierte, umweltfreundlichere Materialien, weniger Kunststoff verwenden, Gewicht reduzieren. Der Trend geht Richtung Ersatz von Kunststoffen durch nachwachsende Materialien und in der Vermeidung von Verpackungen generell.

Unterlagen

Für eine Analyse benötigen wir:

  • Artikelstatistiken mit Spezifikationen
  • Exemplarische Rechnungen
  • Kreditorensummen
  • Vereinbarungen mit Nettopreislisten
  • Vereinbarungen mit externen Dienstleistern
  • Verpackungshandbuch

An Unterlagen können wir zur Verfügung stellen:

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Lassen Sie uns in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch klären, wie wir Sie unterstützen können.

Termin vereinbaren

Projektbeispiel Verpackungen

Ein international tätiger Automobilzulieferer beauftragte uns mit der Optimierung der Verpackungen.

Zum Projektbeispiel