Reisekosten Icon

Optimierung der Reisekosten

Vorgehen

Eine kostenfreie Voranalyse ist möglich. Allerdings kann man in den seltensten Fällen von den aktuellen Kosten ausgehen. Im Laufe des Jahres werden die Reisebeschränkungen gelockert und die Ausgaben werden wieder steigen.

Wir empfehlen, alle Möglichkeiten zu nutzen und die Flugrichtlinien zu überdenken.

Pluspunkte

Im Regelfall konzentrieren sich im Geschäftsleben die Reisekosten auf Hotel/Übernachtung und die drei Verkehrsträger Automobil, Bahn und Flugzeug.

Die Kosten rund um das Auto optimieren wir im Bereich Fuhrpark. Bei den Bahnreisen sind die Einsparmöglichkeiten überschaubar. Bei Flug und Hotel rechnet sich eine frühzeitige Disposition.

Trotz Trend zum Homeoffice und Digitalisierung wird der „Nasenfaktor“ auch in Zukunft eine große Rolle spielen. Daher werden Reisetätigkeiten wieder deutlich zunehmen.

Durchschnittliche Einsparung

  • Unsere Erfahrung: > 10%
  • Angaben des Wettbewerbs: Ø 16%

Nachhaltigkeit

Generell Reisetätigkeiten verringern, umweltschonende Verkehrsmittel nutzen, Reisekostenrichtlinien anpassen (betrifft auch Car Policy)

Unterlagen

Für eine Analyse benötigen wir:

  • Prognose der Reisen oder Vergangenheitswerte
  • Auswertungen der Reisebüros
  • Reisekostenrichtlinie
  • Exemplarische Rechnungen
  • Vereinbarungen

An Unterlagen können wir zur Verfügung stellen:

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Lassen Sie uns in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch klären, wie wir Sie unterstützen können.

Termin vereinbaren

Projektbeispiel Reisekosten

Für ein weltweit operierendes Unternehmen der Medizintechnik optimierten wir einen Teil der Reisekosten.

Zum Projektbeispiel