Energie Icon

Optimierung der Energiekosten

Vorgehen

Im Rahmen von Checklistengesprächen stellen wir die aktuelle Situation fest. Wir unterscheiden zwischen kaufmännischen, steuerlichen und technischen Aspekten.

Pluspunkte

Wenige in Deutschland können die verschiedensten Modelle der strategischen Beschaffung darstellen, individuelles Netzentgelt berechnen oder die erforderlichen Maßnahmen zur Maximierung der steuerlichen Erstattungsmöglichkeiten nachvollziehbar darstellen.

In diesem Zusammenhang stellt sich oft die Frage nach der richtigen Zertifizierungsstrategie. Anträge zur Kompensation der CO2-Abgabe sind kaum bekannt. Die Nutzung der Abwärme wird mittelfristig berichtspflichtig.

Durchschnittliche Einsparung

  • Unsere Erfahrung: prozentuale Angaben sind nicht aussagekräftig
    Beispielsweise besteht der Strompreis nur zu einem geringen Teil aus einem verhandelbaren Preisanteil. Mögliche Steuer- und Abgabenreduzierungen sind nicht abhängig vom Volumen. Energiepreise sind nicht prognostizierbar.
  • Angaben des Wettbewerbs: Ø 18%

Nachhaltigkeit

Verzicht auf fossile Brennstoffe, Förderung erneuerbarer Energien, Einsatz von echtem „Grünstrom“

Unterlagen

Für eine kostenfreie Erstanalyse benötigen wir:

  • Rechnungen (aktuelle und Jahresabrechnung der verschiedenen Energieträger)
  • Energiesteueranträge
  • Vereinbarungen

An Unterlagen können wir zur Verfügung stellen:

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Lassen Sie uns in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch klären, wie wir Sie unterstützen können.

Termin vereinbaren

Projektbeispiel Energie

Für einen der weltweit größten Hersteller für Spezial-Computer optimierten wir die Energiekosten der fünf deutschen Hauptstandorte.

Zum Projektbeispiel